Wie man in Slots gewinnt!

Seien wir mal ehrlich: nicht immer ist der Weg auch das Ziel. Vor allem beim Spielen an Slot-Maschinen geht es auch immer um das Gewinnen. Selbstverständlich macht der Nervenkitzel Spaß und ist aufregend. So gewinnen Sie bei den SlotsAber wer immer nur verliert und investiert, ohne zu gewinnen, der wird schnell gefrustet. Natürlich lassen sich Gewinne bei Glücksspielen nie erzwingen. Aber es gibt zumindest ein paar Regeln, wie man in slots gewinnt:

Manchmal hilft auch Mathematik

In ihrem Kern sind Slot-Maschinen der feuchte Traum für viele Mathematiker. Vor allem im Bereich der Wahrscheinlichkeitsberechnung, der Stochastik, lassen sich leicht Rechenbeispiele aufstellen, die auch Zockern helfen. Denn, rein mathematisch, verringert sich die Chance auf einen Gewinn mit jeder weiteren Rolle einer Slot-Maschine exponentiell. Nimmt man 20 Symbole pro Rolle als Grundlage, liegt die Chance auf einen Hauptgewinn bei 3 Rollen noch bei 0,125 Prozent. Bei fünf Rollen mit je 20 Symbolen ist diese schon tausendfach geringer. Wer also auf Gewinne abzielt, sollte vor allem auf Spiele setzen, die möglichst einfach gehalten sind. Auch wenn diese meist langweiliger sind.

Die Sache mit dem Zufall

Ein weiterer Punkt ist der vermeintliche Zufall, mit dem Slot-Maschinen arbeiten. So geht die Mathematik von einer Situation aus, die in der Realität nicht existiert. Immerhin arbeiten die Slot-Spiele nicht auf einer reinen Zufallsverteilung, sondern haben bereits vorgegebene Formeln, welche eine gewisse Verteilung garantieren. So ist die Chance auf einen kleinen und mittleren Gewinn deutlich höher als die auf einen Hauptgewinn. Hintergrund ist die Idee, das Spieler zwar bei der Stange gehalten werden sollen, gleichzeitig aber nicht regelmäßig die Bank sprengen dürfen. Wie man in Slots gewinnt ist also nicht nur eine Frage der Wahrscheinlichkeit und des Glücks, sondern auch immer gesteuert von den Anbietern der Slot-Maschinen.

Wer wagt, gewinnt!

Zwar wird dadurch der Mythos des Timings bei Slot-Maschinen wiederlegt, dennoch können Spieler einige Regeln anwenden, um ihre Chancen zu verbessern. Neben einer großen Selbstdisziplin gehört dazu auch der Mut zu hohen Einsätzen. Zwar besteht dadurch das Risiko auch mehr zu verlieren, jedoch steigen auch die Gewinnsummen deutlich. Das hängt mit der prozentualen Erhöhung der Geldsummen zusammen. Wer zum Beispiel einen Euro setzt und das Zehnfache ausgezahlt bekommt, erhält eben auch zehn Euro, anstatt nur eine Euro bei einem Einsatz von 10 Cent.